"Nadja Mchantaf, die von den Berlinern als Massenets »Cendrillon« gefeiert wurde, ist wunderbar. Ihre runde, strahlend-sinnliche Stimme berührt. Ihre mühelosen und präzisen Höhen sind ergreifend. Unruhig und fieberhaft verkörpert sie mit Anmut und Hingebung die tiefe Sehnsucht, Verwirrung und Enttäuschung der jungen Meerjungfrau, Rusalka."